Kartoffel-Brokkoli-Auflauf

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Vorbereitungszeit
15 min.
Koch-/Backzeit
33 min.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Geeignet für
4 Personen
Menüart
Beilagen
Mitglied
Veröffentlicht
500 g
Kartoffel, festkochend
500 g
Brokkoli
300 ml
warmes Wasser
1 1/2 TL
Brühe
4 EL
Frischkäse
2 TL
Mehl
2 EL
Rama Cremfine/Sahne
70 g
Käse (gerieben)
2 EL
Parmesan (gerieben)
Salz
Pfeffer
Curry
Kartoffel-Brokkoli-Auflauf
  1. Kartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden.
  2. Brokkoli in kleine bis mittelgroße Röschen teilen. Kartoffeln in gesalzenem Wasser garen.
  3. Nach 5 Minuten die Brokkoli-Röschen dazugeben.
  4. Gemeinsam 5 Min. weiterkochen.
  5. Gemüse abgießen.
  6. Die Omnia-Form einfetten und Kartoffeln und Brokkoli in die Form füllen.
  7. Mehl und Cremefine verrühren und mit Wasser, Brühe sowie den Frischkäse mischen. Soße mit den Gewürzen abschmecken und über das Gemüse geben.
  8. Alles mit dem geriebenen Käse und dem Parmesan bestreuen.
  9. 3 Min. volle Flamme, anschließend 30 Min. bei mittlerer Flamme überbacken.
  10. Tipp:
  11. Wer mag, kann den Auflauf mit gehobelten Mandeln bestreuen, die zuvor in einer Pfanne ohne Fett geröstet wurden. Dies harmoniert wunderbar mit dem Kartoffel-Brokkoli-Auflauf.

Noch keine Kommentare vorhanden. Hinterlasse den ersten Kommentar!

Du musstangemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.